Viele haben sich gefragt was der Grund war, warum der Bitcoin seit kurzem so angestiegen ist. Analysten zitierten, dass es sich um positive technische Daten und einen kurzen Push handelte.

Der Gründer von der Kryptowährungsbörse Bitmex „Arthur Hayes“ war kürzlich bei CNBC und sprach die Short Squeeze-Theorie an mit der er gut vertraut ist. Der Begriff Short Squeeze wird in den Finanzmärkten angewendet, der eine Situation definiert, in der ein Anlageobjekt stark ansteigt und Leerverkäufer dazu zwingt, ihre Verluste zu minimieren. Dadurch kann es zu einer Art Schneeballeffekt kommen, um den Preis weiter in die Höhe zu treiben.

Der Anstieg am Dienstagmorgen hat nicht mal Dreißigminuten gedauert erklärte der CEO, dass die BitMEX-Börse Short-Positionen im Wert von 230 Millionen Dollar linquidierte. So einen rasanten Kurssprung hat man nur innerhalb des letzten Jahres gesehen.

Arthur Hayes stellt aber auch klar, dass seine Börse als Futures-Markt funktioniert weil einige bezweifeln, dass es hierbei sich um einen kurzen Druck handelt. Damit meint er, dass es immer eine Long-Position gibt, die eine Short-Position entspricht und somit kein großes Ungleichgewicht zwischen beiden Arten entsteht.

×
Hallo, um den kostenlosen Whatsapp Newsletter zu starten, schreibe einfach "Start" in diesen Chat.